Gestaltung Manuela Pfrunder GmbH, +41 43 344 59 16, gestaltung@manuelapfrunder.ch

Impressum, Disclaimer

Die 10 CHF Note

Wir versuchen, sie zu messen und tragen das Resultat der Messung auf uns oder bringen es an übersichtlichen Stellen an. Wir verschieben sie, wenn wir um den Globus reisen. Wir benötigen sie, um von A nach B zu gelangen. Und weil wir zumeist nur wenig von ihr haben, haben wir Berge durchbohrt, um sie einsparen zu können. Wenn wir sie einsparen, so meinen wir, damit immer auch Geld zu sparen. Denn, so sagen wir uns: «Sie ist Geld». Mit dem Erscheinen der neuen 10er Note ist sie neu auch auf dem Geld. Zeit ist die Protagonistin der neuen 10er Note, das übergeordnete Thema, welches alle Gestaltungselemente miteinander verbindet.

Globus

Zeit ist etwas, was in Tage, Stunden, Minuten etc. eingeteilt wird. Diese Einteilung richtet sich nach dem jeweiligen Sonnenstand. Der Sonnenstand ist in jeder Region dieser Erde ein anderer. Wenn wir reisen, verschieben wir deshalb nicht nur unsere geografische Position, sondern immer auch die Zeit. Neben der Zeit haben wir Menschen nun auch diese Verschiebung der Zeit eingeteilt. Das sind die Zeitzonen unseres Planeten. Eine Darstellung dieser Zeitzonen lässt sich zum einen auf dem Globus der neuen 10er Note entdecken.

Mikrokosmos

Zum anderen findet man die Zeitzonen auch im Hintergrund der Notenvorderseite, wenn man die Note im Querformat vor sich hält. Dort lassen sich zudem kleine Uhren entdecken, welche die Zeitverschiebung dadurch visuell zum Ausdruck bringen, dass sich deren Stundenzeiger von Notenrand zu Notenrand um 720 Grad drehen.

Hand

Zeit ist etwas, was geplant sein will, um Ereignisse organisiert stattfinden lassen zu können. Dies ist beispielsweise in einem Orchester der Fall, wo der Einsatz eines jeden Instruments taktgenau erfolgen muss, damit eine perfekte Organisation aller Klänge entsteht.

Rückseite

Zeit ist etwas, was wir zu messen versuchen. Dazu verwenden wir Zeitmesser, sogenannte «Chronometer» oder Uhren. Je präziser die Zeitmessung ist, desto präziser können wir uns nach der Zeit richten und unseren Alltag organisieren.

 

Zeit ist etwas, was wir sparen möchten, weil wir nur wenig von ihr haben. Zeit, die man zum Reisen benötigt, kann eingespart werden, indem man Tunnels durch Berge gräbt. Zeit und Tunnels stehen also in einem direkten Zusammenhang zueinander. Dieser Zusammenhang bildete auch das Motto des Eröffnungsfests des Gotthardbasistunnels: «Schweizer sind gerne pünktlich. Deshalb lieben sie kleine Abkürzungen».

x